Lehrgang nach der GGBV für Gefahrgutbeauftragte mit Prüfung

Das Event ist beendet

Datum

08 - 11 Jun 2021

Zeit

8:00 am - 5:00 pm

Ort

Parkhotel Wallberg
Eichholzstrasse 1, 8604 Volketswil
Sold out!

Details

Ausbildung zum Gefahrgutbeauftragten nach ADR/RID bzw. GGBV. Auf Wunsch auch ADN. Der Lehrgang beinhaltet einen allgemeinen Teil sowie die Module Strasse und Schiene (+Binnenschifffahrt). Am Nachmittag des letzten Kurstages findet die Prüfung statt.

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter von Unternehmungen, Betrieben, Spitälern, Behörden, Gemeinden, Kantonen sowie Verbänden, welche mit dem Verladen, Verpacken, Beladen, Befüllen, Versenden, Befördern und Entladen gefährlicher Güter zu tun haben. Alle Betriebe die der GGBV unterstellt sind und einen Gefahrgutbeauftragten benötigen.

Nutzen

Fundierte und praxisnahe Ausbildung und Prüfungstraining zur GGB Prüfung.

Inhalt

Rechtsgrundlagen (Internationale und nationale Regelwerke und Verordnungen), Einführung in die Thematik des Transports gefährlicher Güter und die Aufgaben des Gefahrgutbeauftragten, Klassierung gefährlicher Güter / UN Nummern System, Sicherheitspflichten, Freistellungen, Jahresbericht, Ereignismeldungen. Beförderung gefährlicher Güter in Verpackungen, Tanks und loser Schüttung, Aufbau und Verwendung der Tabelle 3.2, ADR / RID Regelwerke und nationale Umsetzung; Freistellungen und Ausnahmen mit SDR / RSD und GGBV Verordnung, Vorschriften für den Versand, die Fahrzeugbesatzung und die Ausrüstung, Anwendung und Umsetzung der Vorschriften, Audits im Betrieb, Checklisten etc. Fallbeispiele; Fragen, Probleme aus der Praxis.

Kosten

CHF 1880.- inkl. Kursunterlagen, (ohne Regelwerk ADR); inkl. Pausengetränke und Mittagessen

CHF 550.- Prüfungsgebühr

Prüfung

Nachmittag des letzten Kurstages wird von GEFAG Ernst Winkler abgenommen

Referenten

Offen

Cours conseiller à la sécurité- OCS

Cours conseiller à la sécurité- OCSDates sur demande pour 2021 chez Sécurétude
Aigle, Juratec Delémont, VDP Consult Genève