Chemikalien-Ansprechperson (Vorkenntnisse erforderlich)

Das Event ist beendet

Datum

30 Jun 2021

Zeit

8:30 am - 12:00 am

Ort

Buchs AG

Ort 2

EcoServe

Sprecher

Sold out!

Details

Betriebe, die mit gefährlichen Chemikalien umgehen, benötigen eine Chemikalien-Ansprechperson [Art.25 Abs.2, Chemikaliengesetz, ChemG]. Setzen Sie Ihre neuen Aufgaben als Ansprechperson sicher, gesetzeskonform und effizient in die Praxis um.

Zielgruppe

Zukünftige oder bereits benannte Chemikalien-Ansprechpersonen. Die Teilnahme an diesem Kurs setzt ein Grundwissen im aktuellen Chemikalienrecht voraus (Beispielsweise Seminar „Grundlagen Chemikalienrecht“ oder berufliche Kenntnisse).

Nutzen

Sie erhalten einen Überblick der Verantwortlichkeiten beim Umgang mit Chemikalien und lernen die Pflichten der Chemikalien-Ansprechperson kennen.

Die Teilnehmenden erhalten einen Weiterbildungsnachweis.

Inhalt

Gesetzliche Grundlagen

  • Schweizer Chemikalienrecht
  • Chemikaliengesetz in der EU, Global
  • Harmonized System (GHS)
  • Verordnung des EDI über die Chemikalien-Ansprechperson vom 28. Juni 2005

Aufgaben der Ansprechperson

  • Anforderungen an die Ansprechperson
  • Mitteilungspflicht
  • Form und Inhalt der Mitteilung der Ansprechperson
  • Auswirkungen des ChemRecht auf die Betriebe

Organisation

  • Aufgaben von Bund und Kantonen

Kosten

CHF 295.- inkl. Kursunterlagen und Pausengetränke

Referent

Dieter Zaugg